Wieviel Strom verbraucht ein normaler 4-Personen-Haushalt im Jahr?


Ein normaler 4 Personen Haushalt verbraucht im Jahr durchschnittlich ca. 4.300 kWh. Für eine elektrische Warmwasserbereitung kommen gegebenenfalls jährlich 1.100 Kilowattstunden hinzu. Beim mittleren Strompreis von 28,7 Cent (angenommener Wert) je Kilowattstunde liegen die durchschnittlichen Ausgaben für Strom im 4-Personen-Haushalt bei 1.200 Euro beziehungsweise 1.520 Euro im Jahr.

Eine Wasserkraftanlage mit z.B. 20 kW elektrischer Leistung (z.B. mit 2,5 m Fallhöhe und 1m³/sec Wasser) erzeugt im Jahr etwa 100.000 kWh. Damit können durchschnittlich etwa 23 Haushalte mit Strom versorgt werden. Hier muss man aber beachten, dass die 23 Haushalte gleichzeitig nur mit maximal 0,8 kW je Haushalt versorgt werden können wenn genügend Wasser vorhanden ist. Wichtig ist daher, über sinnvolles Stromsparen nachzudenken.